Beschreibung

Farbe: gelb
Höhe: 25 cm
Blütezeit: Mai bis Juni
Die tropisch anmutende Goldkeule ist ein Tiefwurzler und braucht daher eine Bodenschicht von mindestens 35 cm Tiefe.
Diese sollte lehmig-humos und nährstoffreich sein.
Die aparten Fruchtstände über den samtgrünen Blättern reifen auf dem Wasser liegend und säen sich oft selbst aus.
Hübsch wirkt sie in großen Kübeln auf der Sonnenterrasse zusammen mit Wasserhyazinthe, Feenmoos und anderen Exoten Wasserpflanze, winterhart,
idealer Wasserstand 0 – 30 cm
Die Lieferung erfolgt im Zeitraum: April bis September