Beschreibung

Die Glieder-Binse (Juncus articulatus) gehört zur Familie der Binsengewächse (Juncaceae). Ihren Namen verdankt sie dem quergekammerten Mark im Inneren ihrer Blätter (lat. articulátus, -a, -um = gegliedert).

Die Glieder-Binse kann eine Wuchshöhen zwischen 15 und 70 Zentimetern erreichen. Mit seinem kriechenden Wurzelstock und kurzen Ausläufern bildet er lockere Rasen. Die charakteristisch binsenförmigen, spitz zulaufenden Laubblätter sind im Querschnitt rundlich bis zusammengedrückt. Sie sind innen hohl, durch Querwände gekammert sowie von einem spinnwebartigen Mark erfüllt. Die Öhrchen der Blattscheiden sind lang und häutig

 

 

 Sumpfpflanze, winterhart, idealer Wasserstand 0-10 cm

 

 

Die Lieferung erfolgt im Zeitraum: März bis September